Cookie-Informationen

Wir verwenden Cookies. Einige für Grundfunktionen, andere für statistische Zwecke und zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Lesen Sie mehr in unserer Cookie-Richtlinie.

Suche nach Modell, Servicenr., PNC usw.
 
Typenschild finden Hier Hilfe holen
Kundenservice
040 675 29 559 Mo-Do 8.00-16.00
Fr 8.00-15.00
Lieferung ab € 4,86
Sendungen Wochentags 17.30 Uhr
Telefon Werktage von 8.00
Chat Werktage 8.00-21.00
Große Auswahl alle Marken

Wichtig über Heizpumpen für Geschirrspüler

Wenn Ihr Geschirrspüler mit einer Heizpumpe (kombinierte Spülpumpe und Heizung) hergestellt wird, müssen Sie besonders auf Nachstehendes achten, damit die Heizpumpe nicht schnell durchbrennt:

  1. Überdosierung mit Seife: Wenn Sie Kombitabs verwenden, sollten Sie nur einen halben Tabs zufrieden geben, um zu vermeiden, dass sich Seifenreste auf dem Heizgerät absetzen. Alternativ sollten Sie Pulver oder Minitabs verwenden.
  2. Seife mit Folie: Wenn Sie Tabletten verwenden, bei denen die Folie nicht entfernt werden soll, sollten Sie kurze und kalte Programme vermeiden, da sich die Folie nicht gut auflöst, und sich stattdessen auf der Heizung absetzt.
  3. Entkalkung: Wenn die richtige Menge Salz verwendet wird, sollte eine öftere Entkalkung nicht erforderlich sein. Da es jedoch schwierig sein kann zu wissen, ob die Salzdosierung auf 100% korrekt eingestellt ist, ist es immer noch eine gute Idee, den Geschirrspüler regelmässig zu entkalken, um sicherzustellen, dass sich kein Kalk auf der Heizung absetzt. Wir empfehlen diesen Entkalker.

Sobald der Schaden aufgetreten ist und die Heizung der Heizpumpe ausgeschaltet ist, gibt es keine andere Lösung als den Austausch der Heizpumpe. Nach dem Austausch der Heizpumpe, sollten Sie jedoch die drei oben genannten Punkte besonders beachten.

Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Artikel Gesamt: EUR
Versand
Warenkorb bearbeitenZur Kasse
0
EUR
Lieferung: