Ersateil.de verwendet die Cookies hauptsächlich zum messen des Verkehrs und der Optimierung von der Internetseite. Beim weiteren Klicken auf unserer Internetseite, Ersateil.de, akzeptieren Sie den gebrauch von Cookies. Mehr Info

Suche nach Modell, Servicenr., PNC usw.
 
Typenschild finden Hier Hilfe holen
Kundenservice
040 675 29 559 Mo-Do 8.00-16.00
Fr 8.00-15.00
Lieferung ab € 4,86
Sendungen Wochentags 17.30 Uhr
Telefon Werktage von 8.00
Chat Werktage 8.00-21.00
Große Auswahl alle Marken

Waschmaschine zentrifugiert nicht

Wenn Ihre Waschmaschine nicht zentrifugieren will, kann die Ursache eine der Folgenden sein: 
Bitte erst sichergehen, daß Sie das Zentrifugieren nicht abgewählt haben – die meisten Maschinen haben einen separaten Knopf hierfür.
  • Der Fehler kann an einer Unbalanz in der Trommel liegen, welche beim Waschen von etwas großem, oder beim Waschen von zu wenig, auftreten kann. Beim Waschen von Textilien, wie Badematten u.ä. kann eine Unbalanz in der Trommel auftreten und die meisten neueren Maschinen haben eine Balanzkontrolle, welche verhindert, daß die Maschine sich selbst zerstört – eine Art von Zentrifugierungsüberwachung. Das Problem kann man typisch dadurch beheben, indem mehr in die Trommel gefüllt wird. 
     
  • Der Fehler kann daran liegen, daß die Maschine das Wasser nicht abpumpt. Die meisten Waschmaschinen haben eine eingebaute Sicherung, welche bewirkt, daß die Maschine nicht mit Wasser in der Trommel zentrifugieren kann. Die Waschmaschine pumpt vor jeder Zentrifugierung ab, und falls der Schlauch oder die Pumpe verstopft ist, kann diese Funktion nicht durchgeführt werden. Kontrollieren Sie daher Ablauf, Ablaufpumpe und Pumpenhaus für Verstopfungen und lose Gegenstände. Finden Sie eine neue Ablaufpumpe hier. Lesen Sie auch den Abschnitt ‚entleert das Wasser nicht‘.
     
  • Der Fehlen kann an defekten Lagern liegen. Dadurch kann die Trommel sich schwer oder gar nicht drehen lassen. Wenn Sie die Lager kontrollieren, sollten Sie gleichzeitig nach Fremdkörpern suchen. Sind die Lager defekt, können Sie neue hier finden.
     
  • Der Fehler kann am Treibriemen liegen. Dieser kann sowohl falsch sitzen, als auch defekt sein. Kontrollieren Sie, daß er richtig sitzt. Ist der Riemen defekt, können Sie einen neuen hier finden.
     
  • Der Fehlen kann an abgenutzten Motorkohlen liegen. Die Kohlen sitzen an der Seite des Kommutators, welcher ein Teil des Motors ist. Sie werden mit Hilfe von kleinen Federn am Kommutator gehalten, wenn sie jedoch abgenutzt sind, wird ein mechanischer Stop mit sich führen, daß die Kohlen die Verbindung zum Kommutator verlieren. Sind die Kohlen beschädigt, sollten Sie sie austauschen. Finden Sie neue Motorkohlen für Ihre Waschmaschine hier. Sie sollten außerdem den Kommutator für Ritze und festgebranntem Kohlenstaub untersuchen. Dies können Sie mit einem Schleifstein, gleichzeitig mit dem drehen des Motors, entfernen. Hiernach losen Kohlenstaub mit beispielsweise Druckluft entfernen. Hier einen Schleifstein kaufen.
     
  • Wenn Sie alle obigen Punkte durchgegangen sind, ohne die Ursache des Fehlers finden zu können, kann es an einem defekten Motor oder Motorsteuerung liegen. Beides können Sie selber austauschen. Finden Sie einen neuen Motor hier – und eine neue Motorsteuerung hier.
 
 

1
  • Professioneller Universal-Entkalker (1 kg)
    Der professionelle Entkalker ist einer unserer Top-Seller im professionellen Bereich. Es gibt fast nichts, was Sie mit diesem Entkalker nicht entkalken können - verwenden Sie es, um die Waschmaschine, das Bügeleisen, die Kaffeemaschine oder etwas völlig Drittes zu entkalken. Der Entkalker wird in einem großen 1-Kilo-Eimer geliefert, sodass Sie viel oder oft entkalken können.

    Wenn Sie den Entkalker für die Waschmaschine verwenden, füllen Sie einfach 1 dl Entkalker in den Seifenraum und waschen Sie (ohne Kleidung) bei 60 Grad.

    Wenn Sie den Entkalker für eine Bügeleisen- oder Kaffeemaschine verwenden, sollten Sie den Entkalker auflösen, bevor Sie ihn in den Wassertank füllen. Alternativ können wir auch unseren professionellen flüssigen Entkalker wärmstens empfehlen.
    19,95EUR(inkl. MwSt.)
   

Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Artikel Gesamt: EUR
Versand
Warenkorb bearbeitenZur Kasse
0
EUR
Lieferung: