Suche nach Modell, Servicenr., PNC usw.
 
Typenschild finden Hier Hilfe holen
Kundenservice
04 06 75 29 559 Mo-Do 8.00-16.00
Fr 8.00-15.00
Lieferung ab € 4,99
Sendungen Wochentags 17.30 Uhr
Telefon Werktage 08.00-16.00
Chat Werktage 8.00-21.00
Große Auswahl alle Marken

Reinigung & Pflege von Rasierer

Sie sollten nach jedem Rasieren Ihren Rasierer reinigen, um den vollen Effekt zu erreichen. Die Außenseite kann mit Vorteil mit einem feuchten Tuch gereinigt werden.

Für die exakte Pflege und Reinigung, lesen Sie die Bedienungsanleitung für Ihren Rasierer.

Hier folgen Ersateils' generellen Ratschlägefür Reinigung des Rasierers:
  • Schalten Sie den Rasierer ab und entfernen Sie die Schereinheit
    .
  • Oftmals kommt eine kleine Bürste mit dem Rasierer. Benutzen Sie diese, um Bartreste die sich gesammelt haben, zu lösen und zu entfernen. Eine andere kleine, weiche Bürste kann auch benutzt werden.
     
  • Auch den Auffangbehälter von Bartresten reinigen.
     
  • Ist Ihr Rasierer wasserdicht, können Sie ihn unter warmen (niemals über 80 Grad) Wasser abspühlen.
     
  • Sie können ein wenig flüssige Seife benutzen, es gibt aber bestimmte Reinigungsflüssigkeiten, um den Rasierer zu reinigen.
     
  • Trocknen Sie Teile des Rasierers mit einem Handtuch. Bitte beachten, daß die Schereinheit nicht mit Handtuch oder ähnliches getrocknet werden darf, da dies die Klingen beschädigen kann. Die Schereinheit kann, nach abschütteln des Wassers, mit Vorteil lufttrocknen.
     
  • Viele Rasierer haben eine Reinigungsstation, die den Rasierer reinigt. In diesem Fall musssssssss man den Rasierer nicht ganz so oft manuel reinigen.
     
  • Dafür sorgen, daß die Schereinheit sauber gehalten werden. Dies verlängert die Lebensdauer und ist hygieinisch.
     
  • Die Schereinheit ca. jeden 18. Monat austauschen. Wenn Sie jedoch beschädigt ist, sollte Sie sofort ausgetauscht werden.
     
1
   

Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Artikel Gesamt: EUR
Versand
Warenkorb bearbeitenZur Kasse
0
EUR
Lieferung: