Cookie-Informationen

Wir verwenden Cookies. Einige für Grundfunktionen, andere für statistische Zwecke und zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Lesen Sie mehr in unserer Cookie-Richtlinie.

Suche nach Modell, Servicenr., PNC usw.
 
Typenschild finden Hier Hilfe holen
Kundenservice
040 675 29 559 Mo-Do 8.00-16.00
Fr 8.00-15.00
Lieferung € 4,99
Sendungen Wochentags 17.30 Uhr
Telefon Werktage von 8.00
Chat Werktage 8.00-21.00
Große Auswahl alle Marken

Reinigung & Wartung Herd & Backofen

Wartung eines selbstreinigenden Ofens

Es gibt zwei Typen der Selbstreinigung: Katalytisch und Pyrolytisch. Beide Typen wirken bei Erwärmung, und funktionieren wie folgt:

  • Katalytische Selbstreinigung ist die meist verbreitete Form. Dieser hat eine raue Oberfläche (Emaille) und zersetzt Fettspritzer bei 300 Grad, wonach sie verdampfen und durch das Ventilationssystem, zusammen mit dem Dampf, verschwinden. Diese Form von Selbstreinigung funktioniert nicht bei hohen Fettkonzentrationen, daher sollte es öfters gemacht werden. Bitte beachten, einige Öfen sind nur teilweise selbstreinigend, oftmals nur bei der Umluftplatte hinten im Ofen.

  • Pyrolytische Selbstreinigung funktioniert, indem der Ofen bis ca. 500 Grad erwärmt wird, wodurch all Fett und Essensreste verkohlen. Dies kann, wenn der Ofen wieder kalt ist, mit einem feuchten Tuch entfernt werden.

Wartung von einem nicht-selbstreinigenden Ofen

Haben Sie einen Ofen, der nicht selbstreinigend ist, können Sie mit Vorteil ein fettauflösendes Reinigungsmittel benutzen. Wir empfehlen diesen Reiniger für Herd & Ofen.

Reinigung von Dampfofen

Wenn Sie Ihren Dampfofen reinigen müssen, ist dies mit dem Entkalker problemlos möglich. Wir empfehlen diesen professionellen flüssigen Entkalker. Bevor Sie beginnen, sollten Sie Gummihandschuhe tragen.

Entkalken von Dampfofen mit Wassertank

So geht's:

  1. Mischen Sie den Entkalker im Verhältnis 1: 5 - 60 ml Entkalker und 300 ml Wasser.
  2. Gießen Sie die Mischung in den Wassertank.
  3. Die meisten Dampföfen haben ein Reinigungsprogramm, das dann eingestellt werden muss - folgen Sie der Bedienungsanleitung Ihres Modells.

Entkalkung der Dampfplatte im Dampfofen

So geht's:

  1. Mischen Sie den Entkalker in einem Verhältnis von 1:10 - 20 ml Entkalker und 200 ml Wasser.
  2. Gießen Sie die Mischung in die Dampfplatte.
  3. Folgen Sie dann der Bedienungsanleitung Ihres Modells.

1
  • Professioneller Ceranfeldreiniger (500 ml)
    Angebrannte Essensreste auf dem Kochfeld sind äußerst umständlich und erfordern viel Arbeit, um sie loszuwerden - es sei denn, Sie haben diese professionelle Reinigungscreme! Mit professioneller Reinigungscreme entfernen Sie schnell verbrannte Speisereste - ohne die Keramikoberfläche zu beschädigen. Einfach.
    14,95EUR(inkl. MwSt.)
   

Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Artikel Gesamt: EUR
Versand
Warenkorb bearbeitenZur Kasse
0
EUR
Lieferung: