Suche nach Modell, Servicenr., PNC usw.
 
Typenschild finden Hier Hilfe holen
Kundenservice
04 06 75 29 559 Mo-Do 8.00-16.00
Fr 8.00-15.00
Lieferung ab € 4,99
Sendungen Wochentags 17.30 Uhr
Telefon Werktage 08.00-16.00
Chat Werktage 8.00-21.00
Große Auswahl alle Marken

Reinigung & Wartung Trockner

Bei regelmäßiger Reinigung und Wartung von Ihrem Wäschetrockner, egal ob mit Abluft oder Kondensation, Energie sparten und die Lebensdauer der Maschine verlängern. Hiernach kommen wir mit guten Ratschlägen und Anleitungen, wie Sie Ihren Trockner pflegen können, und hoffentlich unnötiges Geld für Reparationen sparen können.

Immer daran denken den Strom zum Wäschetrockner abzubrechen, bevor Sie ihn reinigen oder warten.

Reinigung des Wäschetrockners

Alle äußeren Teile des Wäschetrockners können mit einem feuchten Tuch mit mildem Reinigungsmittel abgewischt werden. Benutzen Sie niemals Reinigungsmittel, die die Oberflächen des Trockners schaden können – folgen Sie den Anweisungen auf den Reinigungsmitteln.

Wartung von Abluft- und Kondensationstrocknern

Das Flusenfilter kann verschiedene Formen haben, je nach Marke und Model, ist aber immer an der Innenseite der Tür platziert. Dieses sollte nach jedem Trockenvorgang gereinigt werden, so dass Flusen u.ä. nicht in die Trockenkanale gelangen. Ist das Filter verstopft, kann man es mit fließendem Wasser und einer weichen Bürste abspülen.

Bei einigen Modellen, kann ein Filter unten in der Türöffnung sitzen. Dies sollte auch regelmäßig gereinigt werden.

Ein verstopftes Filter reduziert das Trocknungsvermögen und verlängert die Trocknungszeit. Die Luft kann dann nicht schnell genug durchströmen, der Trockner wird zu warm, und die Überheizungssicherung kann die Maschine zum Stillstand bringen.

Da die Flusenfilter nicht alles fangen, kann man die Luftkanale und das Luftsystem mit Vorteil staubsaugen.

Um ins Luftsystem zu gelangen, ist es notwendig den Trockner auseinander zu nehmen. Dies sollte nur von Personen mit technischer Erfahrung gemacht werden.

Wartung von Ablufttrocknern

Der Abluftschlauch sollte regelmäßig von Flusen gereinigt werden.

Ein Abluftschlauch sollte so kurz wie möglich sein, mit so wenigen Biegungen wie möglich. Flex-Schläuche sollten ganz ausgestreckt sein, für den geringsten Luftwiederstand.
 

Wartung von Kondensationstrocknern

Der Wassertank sollte nach jedem Trocknen entleert werden, um zu verhindern, dass der Trockner während des Trockenvorgangs stoppt.

Das Filter des Wassertanks, sollte auch nach jedem Trocknen gereinigt werden. Dies sitzt hinten am Wassertank, oder im Kabinett des Wassertanks. Es kann unter rinnendem Wasser abgespült werden. Ist der Filterhalter schmutzig, können Sie ihn gleichzeitig reinigen.

Bewegen Sie Ihren Wäschetrockner

In den Sommermonaten können Sie Ihre Kleidung mit Vorteil aufhängen. Der Trockner jedoch kann vom Nichtstun Schaden nehmen. Der Riemen kann bei langem Stillstand die Form der Motorwelle annehmen und daher einen ‚Knick‘ bekommen. Dadurch kann der Motor den Riemen nicht drehen, und der Riemen kann so warm werden, dass er durchbrennt.

Wenn Sie regelmäßig die Trommel drehen, können Sie dies vermeiden. Sie können sie manuell drehen, oder manchmal ein kurzes Programm starten, dann bewegen Sie auch Lager und Tragrollen.

1
  • Trocknerball
    Trocknerbälle zu verwenden ist sowohl gut für die Umwelt, als auch für Ihren Geldbeutel!

    Trocknerbälle heben und verteilen die Wäsche, wobei große Stücke nasser Kleidung vermieden werden. Der Nachteil von großen Klumpen nasser Kleidung ist natürlich, dass die Trocknungszeit verlängert wird, da die heiße Luft Schwierigkeiten hat, die Kleidung richtig durchzudringen und zu trocknen. So kann bei Verwendung von Trocknerbällen die Trocknungszeit - in einigen Fällen bis zu 25% - reduziert werden, da die Bälle die Wäsche während des Trocknens trennen.

    Reduzierte Trocknungszeit = geringerer Energieverbrauch = günstigere Stromrechnung
    99,00EUR(inkl. MwSt.)
   

Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Artikel Gesamt: EUR
Versand
Warenkorb bearbeitenZur Kasse
0
EUR
Lieferung: