Suche nach Modell, Servicenr., PNC usw.
 
Typenschild finden Hier Hilfe holen
Kundenservice
04 06 75 29 559 Mo-Do 8.00-16.00
Fr 8.00-15.00
Lieferung ab € 4,99
Sendungen Wochentags 17.30 Uhr
Telefon Werktage 08.00-16.00
Chat Werktage 8.00-21.00
Große Auswahl alle Marken

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen


Die untenstehenden Verkaufs- und Lieferungsbedingungen machen sich, bei allen Lieferungen von Ersateil.de, geltend. Diese Bedingungen machen sich dann geltend, wenn keine andere schriftliche Vereinbarung mit Ersateil.de eingegangen ist. Die im Zusammenhang mit dem Kauf angegebenen personenbezogenen Daten werden gemäß den geltenden Gesetzen und den Richtlinien für personenbezogene Daten von Nettoparts ApS verarbeitet.

Geltungsbereich und Anbieter 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop Ersateil.de tätigen.

Geschäftsführer: Thomas Holm
Telefon: 0460 828 598 37
E-Mail: info@ersateil.de

Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser AGB. Die AGB gilt gegenüber Unternehmen somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart wird. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kunden, die unserer AGB widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

Sie können die derzeit gültige AGB auf der Website www.ersateil.de abrufen und ausdrucken.

Vertragsschluss 

Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Hier handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen.

Mit Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab (§ 145 BGB).

Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Bestellbestätigung). Diese Bestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.

Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an Sie versenden.

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Wenn wir persönliche Informationen über Sie erhalten, ist es unser Ziel, dass Sie darauf vertrauen, dass wir Ihre persönlichen Daten auf transparente und sichere Weise behandeln. Daher ist es wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, diese Datenschutzrichtlinie zu lesen, die Sie über unseren Umgang mit Ihren persönlichen Informationen informiert.

Bei Nettoparts ApS erhalten wir Informationen über unsere Kunden, Lieferanten und Arbeitsuchende.

Diese Datenschutzerklärung gilt auch für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Personen, die ein Unternehmen - unabhängig von der Unternehmensform - als Kontakt zu Nettoparts nutzt. Unternehmen, die Kontakte in Bezug auf Nettoparts nutzen, sollten daher den Kontakt zu dieser Datenschutzrichtlinie der Kontaktperson bekannt machen.

1. Datenmanager

Die juristische Person, die für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich ist, ist:

Nettoparts ApS
Finlandsgade 29F
DK-4690 Haslev

Privat und geschäftlich:

info@ersateil.de
Telefonnummer: 0460 82 85 98 37
Steuernummer: 15/246/10145

2. Kategorien von personenbezogenen Daten

Bei Nettoparts ApS sammeln wir nur die notwendigen Informationen über Sie. Wir haben unten die Arten von Informationen beschrieben, die wir sammeln:

Wir behandeln die folgenden allgemeinen persönlichen Informationen über Sie:

Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, Zahlungsinformationen, Lieferpunkt.

Darüber hinaus behandeln wir:

  • Informationen über Ihre Bestellungen von Waren und Dienstleistungen, und Lieferinformationen.
  • Korrespondenz mit dem Kundendienst und / oder anderen Mitarbeitern.
  • Eine eindeutige ID und Informationen zu Ihrem Computer, Tablet oder Handy.
  • Ihr geografischer Standort.
  • Welche Seiten auf ersateil.de Sie besuchen und anklicken.

3. Wir verwenden personenbezogene Daten für folgende Zwecke und mit den genannten Behandlungsgrundlagen:

1. Zweck

1. Management von potenziellen und bestehenden Kundenbeziehungen

Wenn Sie Kunde bei Ersateil werden möchten, werden wir die notwendigen Informationen über Sie verarbeiten, um:

  1. Ihre bestellte Ware, oder andere unserer Produkte, an Sie zu liefern
  2. Eine eindeutige Identifizierung von Ihnen zu sichern.

Wenn Sie Kunde bei uns sind, bearbeiten wir Ihre Informationen für die Verwaltung des Vertrags wie folgt:

  • Sicherstellung, dass Ihr bestellter Artikel, oder eines unserer Produkte, an Ihre Adresse geliefert wird.
  • Erhaltung der Zahlung für unsere Leistung/-en.
  • Ihre Identifizierung, wenn Sie uns kontaktieren.
  • Ihre Kontaktinformationen auf dem neuesten Stand zu halten.
  • Um andere Verpflichtungen für Sie oder uns aus dem Vertrag und dem Gesetz erfüllen.

1. Beispiel

Beispiel: Sie sind ein potenzieller Kunde

Wenn Sie uns kontaktieren, um über Ihre Lieferung zu sprechen, werden wir Ihren Namen, Ihre Adresse und andere Kontaktdaten verwenden, um Ihnen ein Angebot zu machen, und mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.

1. Grundlage

DSGVO Artikel 6 Absatz 1

Unsere legitimen Interessen sind:

  • Sicherstellung, dass keinem außer Ihnen, Ihre Informationen zu Verfügung gestellt werden.
  • Vermarktung unserer Produkte.
  • Gewährleistung der Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften.

2. Zweck

2. Verwaltung und Verbesserung unserer digitalen Dienste

Wir registrieren die Anzahl der Besuche bei Ersateil.de, einschließlich der Domains, aus denen die Besucher kommen, und welche Inhalte sie sehen. Die Registrierungen können Ihre persönlichen Informationen enthalten und wir nutzen die Informationen zur Entwicklung und Verbesserung unserer digitalen Dienste. Darüber hinaus nutzen wir die Informationen für statistische Zwecke, Marktforschung und interne Umfragen, um die Art und Weise, wie wir mit Ihnen kommunizieren, zu verbessern.

Wenn wir Ihre persönlichen Daten zu einem anderen als den oben beschriebenen Zwecken behandeln, werden wir Sie, wenn wir die Datenschutzbestimmungen einhalten, vor Beginn der Behandlung über den neuen Zweck informieren.

2. Beispiel

Beispiel: Sie nutzen unsere digitalen Dienste

Bei der Nutzung unserer digitalen Dienste verarbeiten wir Ihre Informationen, um unsere digitalen Dienste zu verbessern. Wir verwenden nicht Ihre E-Mail-Adresse usw. bei Verletzung der Vermarktungsvorschriften.

2. Grundlage

DSGVO Artikel 6 Absatz 1

Unsere legitimen Interessen sind:

  • Verkauf unserer Produkte.
  • Verbesserung der Kundenzufriedenheit
  • Entwickelung und Verbesserung unserer digitalen Dienstleistungen, und des Kundendienstes.
  • Schulung unserer Mitarbeiter.

4. Speicherung Ihrer persönlichen Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der in Absatz 3 beschriebenen Zwecke, und / oder gemäß den anwendbaren Rechtsvorschriften, erforderlich ist. Dann werden wir Ihre persönlichen Informationen auf sichere Weise löschen oder anonymisieren. Einige persönliche Informationen werden für einen kürzeren oder längeren Zeitraum gespeichert. Dies gilt für:

  • Informationen für Buchhaltung (inkl. Rechnungen, Forderungen, Korrespondenz, Zahlungsinformationen und ähnlichen Informationen, die zur Dokumentation in der Buchhaltung notwendig sind)
  • Wir speichern personenbezogene Daten, die nach dem Buchhaltungsgesetz erforderlich sind, für 5 Jahre ab dem Ende des Geschäftsjahres.
  • Anmeldeinformationen für unsere Self-Service-Lösungen
  • Wir speichern Ihre persönlichen Daten bis zu einem Jahr, nachdem Sie als Kunde aufgehört haben.
  • Informationen über Ihr Verhalten auf unserer Website, und die Nutzung unserer digitalen Dienste (z. B. von Cookies, IP-Adressen, Apps usw.) und Informationen über von uns gesendetes Marketingmaterial
  • Wir speichern die persönlichen Informationen in der Zeit, die für unser Marketing relevant sein könnte.

5. Ihre Rechte

Wenn wir Ihre Daten bearbeiten, haben Sie folgende Rechte:

  • Sie haben das Recht, Einblick, Berichtigung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen.
  • Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen und die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken.
  • Sie haben insbesondere das uneingeschränkte Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke zu widersprechen.
  • Wenn Ihre Verarbeitung personenbezogener Daten auf Ihrer Zustimmung beruht, sind Sie berechtigt, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Ihr Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung erfolgt.
  • Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Informationen in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format (Datenübertragbarkeit) zu erhalten.
  • Sie können eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einreichen.

Sie können Ihre Rechte nutzen und Sie Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie z.Bsp. indem Sie uns anrufen. Es kann Bedingungen oder Einschränkungen für diese Rechte geben. Daher dürfen Sie beispielsweise im Einzelfall nicht zur Datenübertragbarkeit berechtigt sein. Es hängt von den spezifischen Umständen ab, die mit den Behandlungstätigkeiten verbunden sind. Sie können uns jederzeit über info@ersateil.de kontaktieren, wenn Sie sich darüber beschweren möchten, wie Ihre persönlichen Daten gesammelt, gespeichert oder verarbeitet werden. Wir bemühen uns, eine Beschwerde so schnell wie möglich zu lösen. Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, können Sie sich an die lokale Datenschutzbehörde wenden.

6. Änderung unserer Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie ersetzt alle vorherigen Versionen. Diese Richtlinie muss ständig aktualisiert und geändert werden. Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie zu aktualisieren und zu ändern.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab dem 25. Mai 2018.

Preise 

Die im Online-Shop genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. der jeweiligen Versandkosten.

Zahlungsbedingungen; Verzug 

Die Zahlung erfolgt wahlweise:  Vorkasse, Kreditkarte oder PayPal.

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Bestellbestätigung. Die Ware wird erst gesendet, wenn der Rechnungsbetrag auf unserem Konto ist.

Bei Zahlung per Kreditkarte wird der Kaufpreis zum Zeitpunkt der Bestellung auf Ihrer Kreditkarte reserviert („Autorisierung“). Die tatsächliche Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt in dem Zeitpunkt, in dem wir die Ware an Sie versenden.

Bei Zahlung per PayPal, bezahlen Sie den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein, bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen.

Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, erhalten Sie ein Mahnschreiben. Die Mahngebühr beträgt 10 Euro je Mahnschreiben. 

Aufrechung/Zurückbehaltungsrecht 

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenforderung rechtskräftig festgestellt worden ist, von uns nicht bestritten oder anerkannt wird oder in einem engen synallagmatischen Verhältnis zu unserer Forderung steht.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit Ihre Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht.  

Lieferung; Eigentumsvorbehalt 

Die Lieferung der Ware erfolgt von unserem Lager, an die von Ihnen angegebene Adresse. Wir liefern mit GLS, mit Ausnahme von Lieferungen in die Schweiz, da liefern wir mit DiePost. Die Versandkosten betragen 4,99 Euro (Schweiz = 16,99 Euro).

Wir liefern nicht an Packstationen. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

Für Kunden der Schweiz. Es wird keine MwSt. für die Ware oder Bestellung berechnet, jedoch muss der Kunde selber die eventuellen Unkosten, die beim Verzollen der Ware entstehen könnten, tragen. Wir machen darauf aufmerksam, dass längere Lieferzeiten auf Grund des Zolls, berechnet werden müssen.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum. 

Fehler oder Mängel der Lieferung 

Eventuelle Fehler oder Mängel bei der Lieferung von Ersateil.de, muss innerhalb von 5 Tagen nach der Lieferung, Ersateil mitgeteilt werden. Es ist Ihre Verantwortung mitzuteilen, und bei Nachfrage zu zeigen, wie sich Fehler oder Mängel geltend machen.

Reklamationsrecht 

Ersateil.de bietet Ihnen 24 Monate Reklamationsrecht, bei Fehlern oder Mängeln bei der Lieferung. Das Reklamationsrecht umfasst keinen verschleiß, verkehrte Montage oder Folgeschäden aufgrund von anderen defekten Teilen von dem Haushaltsgerät, indem das Ersatzteil montiert ist.

Wenn Sie wünschen von Ihrem Reklamationsrecht Gebrauch zu machen, können Sie entweder eine E-Mail an info@ersateil.de oder telefonisch unter 0460 828 598 37 Kontakt aufnehmen. Hierbei bekommen Sie nähere Informationen dazu, wie das Retournieren vonstattengeht. Wenn die Ware beim Transport beschädigt wurde ist es wichtig, dass Sie die Verpackung aufbewahren.

Die Unkosten für das Retournieren liegen immer beim Käufer.

Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Ersateil.de, C/O Logistik Service Nord, 24941 Flensburg, info@ersateil.de, Deutschland, Telefon: 0460 828 598 37) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Ersateil.de, C/O Logistik Service Nord , 24941 Flensburg, info@ersateil.de, Deutschland

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:

  • Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind
  • Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde
  • Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
  • Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden
Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

Transportschäden 

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.
 
Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

Gewährleistung


Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 433 ff. BGB).
 
Wenn Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, beträgt die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche bei gebrauchten Sachenabweichend von den gesetzlichen Bestimmungen - ein Jahr. Diese Beschränkung gilt nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht) sowie für Ansprüche aufgrund von sonstigen Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Verwenders oder seiner Erfüllungsgehilfen beruhen.
 
Im Übrigen gelten für die Gewährleistung die gesetzlichen Bestimmungen.

Hinweis zur Rückgabe von Batterien/Akkus 


Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Hierzu können Sie Ihre alten Batterien unentgeltlich bei den öffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder überall dort abgeben, wo Batterien verkauft werden. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen.
 
Das Zeichen „Mülltonne“ bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll.
 
Die Zeichen unter der Mülltonne stehen für:
Pb: Batterie enthält Blei
Cd: Batterie enthält Cadmium
Hg: Batterie enthält Quecksilber

Hinweis zur Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten 


Elektro- und Elektronikgeräte dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie können Ihre Elektro-Altgeräte kostenlos bei einer der kommunalen Sammelstellen abgeben.

Online-Streitbeilegung


Gemäß Art. 14 Abs.1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter  http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Datenschutz 


Die Datenschutzbestimmungen können Sie im Online-Shop separat finden.  

Schlussbestimmungen


Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.
 
Auf Verträge zwischen uns und Ihnen ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UN-Kaufrecht“).
 
Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtliches Sondervermögen, so ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen uns und Ihnen.

 

Ersateil.de ist ein online Unternehmen, welches Ersatzteile und Zubehör für Haushaltsgeräte und kleinere elektronische Apparate verkauft. Ersateil.de ist ein Teil von dem Nettoparts-Konzern Finlandsgade 29F, DK-4690. Wir bieten eine breite Auswahl an Ersatzteile, wenn Sie jedoch ein Ersatzteil nicht in unserem Shop finden, können wir Ihnen meistens trotzdem weiterhelfen, mit einer Bestellware, durch einer unserer Lieferanten.

Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Artikel Gesamt: EUR
Versand
Warenkorb bearbeitenZur Kasse
0
EUR
Lieferung: