Ersateil.de verwendet die Cookies hauptsächlich zum messen des Verkehrs und der Optimierung von der Internetseite. Beim weiteren Klicken auf unserer Internetseite, Ersateil.de, akzeptieren Sie den gebrauch von Cookies. Mehr Info

Suche nach Modell, Servicenr., PNC usw.
 
Typenschild finden Hier Hilfe holen
Kundenservice
040 675 29 559 Mo-Do 8.00-16.00
Fr 8.00-15.00
Lieferung ab € 4,86
Sendungen Wochentags 17.30 Uhr
Telefon Werktage von 8.00
Chat Werktage 8.00-21.00
Große Auswahl alle Marken

Die Waschmaschine hüpft und steht unruhig

Wenn die Waschmaschine unruhig steht, kann die Ursache eine der Folgenden sein:
 
  • Der Fehler kann an einem defekten Lager liegen. Dies führt oftmals ein klopfendes og heulendes, metallisches Geräusch mit sich, je nachdem wie defekt die Lager sind. Defekte Lager führen außerdem oftmals dunkle Flecken (Rost/Ölablagerungen) auf der Kleidung mit sich. Wenn die Lager der Waschmaschine defekt sind, können Sie neue Lager hier finden.
     
  • Der Fehler kann an defekten Stoßdämpfern liegen. Die meisten Stoßdämpfer sind Friktionsdämpfer, die durch die Reibung zwischen Rohr und Stempel funktionieren. Schlappe Dämpfer bewirken, daß die Aufhängung nicht funktioniert, welches Abnutzung der Lager mit sich führt, wo man oftmals auch ein klopfendes Geräusch hören kann. Kaufen Sie neue Stoßdämpfer für Ihre Waschmaschine hier.
     
  • Der Fehler kann an einem verstopften Flusensieb, oder an einem Fremdkörper im Pumpenhaus liegen, welcher bewirkt, daß das Wasser nicht schnell genug ablaufen kann. Die meisten Waschmaschinen haben eine Sicherung (Niveaukontrolle), die dafür sorgt, daß sie nicht mit zu viel Wasser zentrifugiert. Ist diese Sicherung defekt, kann die Maschine, durch zu viel Wasser, hüpfen und unruhig stehen. Kaufen Sie eine neue Niveaukontrolle hier
     
  • Der Fehler kann an einer überfüllten Waschmaschine, oder einer großen Unausgewogenheit, liegen, welches auch unruhiges stehen mit sich führen kann. Die Unausgewogenheit kann beispielsweise beim Waschen von größeren Textilien (Bettwäsche,…) og von zu wenig Textilien (Jeans).
     
  • Der Fehler kann daran liegen, daß die Waschmaschine nicht waagerecht steht – vielleicht als Folge davon, daß die Maschine auf einer glatten Unterlage steht, und daher die Möglichkeit hat, sich während des Zentrifugierens zu bewegen. Hier können Sie die Maschine auf einer rauen Unterlage platzieren. Sie können beispielsweise Gummifüße benutzen, die man unter die existierenden Füße setzt. Finden Sie Gummifüße für Ihre Waschmaschine hier. Wenn der Boden einen Fall hat, kann sich die Maschine beim Zentrifugieren auch bewegen. Auch hier könnten Gummifüße eine Lösung sein. Außerdem haben die Gummifüße einen Schalldämpfenden Effekt.
 
 
 

1
  • Professioneller Universal-Entkalker (1 kg)
    Der professionelle Entkalker ist einer unserer Top-Seller im professionellen Bereich. Es gibt fast nichts, was Sie mit diesem Entkalker nicht entkalken können - verwenden Sie es, um die Waschmaschine, das Bügeleisen, die Kaffeemaschine oder etwas völlig Drittes zu entkalken. Der Entkalker wird in einem großen 1-Kilo-Eimer geliefert, sodass Sie viel oder oft entkalken können.

    Wenn Sie den Entkalker für die Waschmaschine verwenden, füllen Sie einfach 1 dl Entkalker in den Seifenraum und waschen Sie (ohne Kleidung) bei 60 Grad.

    Wenn Sie den Entkalker für eine Bügeleisen- oder Kaffeemaschine verwenden, sollten Sie den Entkalker auflösen, bevor Sie ihn in den Wassertank füllen. Alternativ können wir auch unseren professionellen flüssigen Entkalker wärmstens empfehlen.
    19,95EUR(inkl. MwSt.)
   

Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Artikel Gesamt: EUR
Versand
Warenkorb bearbeitenZur Kasse
0
EUR
Lieferung: